Einfamilienhaus Seykora – Balzers FL

Der Ort ist bestimmt von dörflicher Siedlungsstruktur, den über 2000 Meter aufragenden Bergen und einem Schloss aus dem 19. Jahrhundert. Das schmale Grundstück liegt auf einem gegen Südwest geneigten Hang mit – wie in Lichtenstein kaum anders möglich – prächtiger Aussicht. Die direkte, beengte Lage an der Straße erforderte eine kluge Stapelung der Räume: Garage, Küche, Essen und Wohnen auf der Eingangsebene, Schlafen auf der durch einen Luftraum verbundenen oberen Ebene und auf der Gartenebene. Der Bau ist in weißem Putz gehalten, die Befensterung richtet sich nach den landschaftlichen Attraktionen. Ein diszipliniertes Frühwerk mit hoher Funktionalität und mit im konservativen Liechtensteiner Umfeld hervorstechend modernem Gehabe.

Baudaten

Bauherr Dr. Stefan Seykora
Ausführung 1992–1993
Umbauter Raum 1.230 m³
Bruttogeschoßfläche 255 m²
Nettofläche 206 m²

Lageplan →