Buero

Gohm Hiessberger Architekten wurde von Markus Gohm und Ulf Hiessberger 1991 in Feldkirch gegründet. Neben der Planung und Ausführung von Neubauten, wie Banken, Pflegeheime, Supermärkte, Feuerwehrgebäude, Bürogebäude, Cafes, Wohnanlagen und Einfamilienhäuser, entwickeln Gohm & Hiessberger auch städtebauliche Konzepte. Weiters sind sie in verschiedenen Gestaltungsbeiräten und als Wettbewerbsjuroren tätig. Für das Krankenhaus Dornbirn waren Gohm & Hiessberger für den Österreichischen Staatspreis für Architektur 2006 nominiert, erhielten eine Auszeichnung beim Austrian Architecture Award 2006 und den Österreichischen Bauherrenpreis 2009.

Gohm Hiessberger Architekten was founded in Feldkirch in 1991 by Markus Gohm and Ulf Hiessberger. In addition to planning and implementing new construction projects, Gohm Hiessberger also design urban development concepts. Their philosophy is based on the idea that building always relates to people and the found location. They base their work on, and strive towards, the definition of a new site, high-quality utility, appropriate intervention, and a sense of poetry that extends beyond the actual purpose at hand. In 2006, Gohm Hiessberger were nominated for the Austrian State Prize for Architecture for the Dornbirn Hospital and accorded an honourable mention at the Austrian Architecture Award and the 2009 Austrian Client Award. They were also nominated for the Constructive Alps Award for Papillon, their housing complex in Mauren, and garnered a Best Architects 14 Award in 2014.

Philosophie / Arbeitsweise: Bauen bezieht sich immer auf Menschen und den vorgefundenen Ort. Die Definition eines neuen Ortes, qualitätvolle Nützlichkeit, Angemessenheit der Intervention sowie über den reinen Zweck hinausgehende Poesie sind Grundlage und Ambition unserer Arbeit. Gemeinsame Entwurfsprozesse sind inspirierend und führen zu vielschichtigen Ergebnissen.

MARKUS GOHM
1955 geboren in Feldkirch
1976-84 TU Innsbruck
1990 ZT-Prüfung TU Graz
1991 Büroeröffnung
1994-96 Gestaltungsbeirat Bludenz
1997-02 Dozent für Entwurf - Hochschule Vaduz - FL
2004-07 vai – Vorarlberger Architekturinstitut (Vorstandsmitglied)
2011-13 Gestaltungsbeirat Lochau
2016 Gründung ZT GmbH
ULF HIESSBERGER
1958 geboren in Linz
1979-86 TU Innsbruck
1986 Int. Sommerakademie Salzburg
1990 ZT-Prüfung TU Graz
1991 Büroeröffnung
1994-98 Gestaltungsbeirat Göfis
seit 2013 Gestaltungsbeirat Rankweil
seit 2013 vai – Vorarlberger Architekturinstitut (Vorstandsmitglied)
2016 Gründung ZT GmbH

Kontakt

Gohm Hiessberger
Architekten ZT

Montfortgasse 1
A-6800 Feldkirch
+43 5522 328 01 | FAX -8
Mail →
Stadtplan →

Markus Gohm
+43 664 521 22 50
Mail →

Ulf Hiessberger
+43 664 163 22 01
Mail →

Otto Brugger
+43 5522 32 80 13
Mail →

Matthias Wehinger
+43 5522 32 80 15
Mail →

Kerstin Stramer
+43 5522 32 80 16
Mail →

Nicole Lagger
+43 5522 32 80 19 00
Mail →

Buero

Gohm Hiessberger
Architekten ZT GmbH

DI Arch. Markus Gohm +
DI Arch. Ulf Hiessberger

Staatlich befugte und
beeidete Ziviltechniker

1991 GRÜNDUNG
2016 ZT GMBH

UID–ATU 70139156
FN 444645S

GERICHT
FELDKIRCH

BANK
Sparkasse Feldkirch
AT 75 2060 4000 0003 1948

BUNDESMINISTERIUM ÖSTERR. ZIVILTECHNIKER
U. Hiessberger
ZT 91.514/461 – III/7/98

Markus Gohm
ZT 91.514/462 – III/7/98

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG Generali Versicherung AG
Pol. Nr. 381-4959-0447

MITGLIEDSCHAFTEN

Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Tirol und Vlbg.

Bayrische Architektenkammer
(U. Hiessberger)

Vorarlberger
Architekturinstitut vai

Zentralvereinigung der Architekten Österreichs ZV

Österr. Gesellschaft für Architektur

2017
Altenheim + KiGa
Schwaz (H)

Bauhof + Rotes Kreuz
Vadzu (G)

2016
Volksschule
Hohenems (H)

Feuerwehr
Schaan FL (G)

Val Blu Resort
Bludenz (G)

Krankenhaus
Oberwart (H)

2015
Jufa-Hotel
Laterns (H)

Zentrum
Schlins (H)

Pflegeheim
Mauren FL (G)

2014
Wohnprojekt
Obdorfpark Bludenz (H)

2012
Erweiterung Kantonspital
St. Gallen CH (G)

Neubau TP 1 - Wilhelminenspital
Wien (H)

2011
Kindergarten Mariahilf
Bregenz (H)

Neubau + Altstoffsammelzentrum
Gaschurn (G)

2010
Poolbar Festival
Feldkirch (H)

Gemeinschaftshaus Vorkloster
Bregenz (G)

2009
Turnsportzentrum Vlbg. Süd,
Schlins (H)

2008
Bodenseeufer
Lochau (G)

Poolbar Festival
Feldkirch (G)

2007
Zentrumsbebauung
Egg (H)

INHALT
Gohm Architekten
ZT GmbH

Gestaltung & Code
create-sense.com

Typographie
Fontillerie.com

BILDER
B. Klomfar
M. Lins
I. Martinez
A. Schnabel
M. Spiluttini
D. Todorovic
M. Gohm
U. Hiessberger

TEXTE
F. Aicher
W. Chramosta
M. Hämmerle
O. Kapfinger
M. Pfeifer-Steiner
L. Wächter-Böhm
W. Zschocke

Auszeichnungen

2017 N Nominierung Österr. Bauherrenpreis BHP’17
Vereinshaus Fontanella
2013 AZ best architects 14
WA Papillon, Mauren FL
N Constructive Alps
WA Papillon, Mauren FL
2011 1 F. Moser Würdigungspreis
Örtliche Raumplanung
Hämmerleareal Feldkirch
2009 1 Österreichischer Bauherrenpreis
Zubau Krankenhaus Dornbirn
2007 N Das beste Haus
Haus S, Dalaas
2006 N Staatspreis für Architektur
Zubau Krankenhaus, Dornbirn
A Austrian Architecture Award
Krankenhaus, Dornbirn
2005 AZ Vorarlberger Holzbaupreis
Haus S, Dalaas
AZ Reiners Architekturpreis
Haus K, Feldkirch
A 5. Vorarlberger Bauherrenpreis
Zubau Krankenhaus, Dornbirn
2001 AZ 4. Vorarlberger Bauherrenpreis
Feuerwehr, Frastanz
1998 A 3. Vorarlberger Bauherrenpreis
Raiffeisenbank, Satteins
N Nominierung
1 Platz
A Anerkennung
Az Auszeichnung

Publikationen A-Z

a+u / architecture + urbanism 332, 05/1998
Wooden Architecture
Architektur aktuell 400/401, 07/08 2013
WA Papillon, Mauren FL
Architektur aktuell 211/212, 02/1998
Architektur-Miniaturen
Architektur aktuell 201, 03/1997
Raiffeisenbank Satteins
Architektur aktuell 193/194, 07/08 1996
Sozialzentrum Frastanz
Architektur, Bauen + Handwerk 2007
IPS / Krankenhaus, Dornbirn
Architektur-Journal 2012
Driving Range, Rankweil
Architektur Nr. 2, 03/2007
Haus S, Dalaas
Architektur-Report Vlbg. Tirol, Sbg., 2012
Driving Range, Rankweil
Architektur Report Vlbg. Tirol, Sbg., 2010
Private Banking, Feldkirch
Architektur-Vorarlberg 2011
Driving Range, Rankweil
Architektur-Vorarlberg 2008
Baumax, Dornbirn
Architektur-Vorarlberg 2006
Zubau Krankenhaus, Dornbirn
Architektur & Bauforum 11/2009
Österr. Bauherrenpreis 2009
Architektur & Bauforum 08/2004
Krankenhaus, Dornbirn (Bauzustand)
Architektur & Bauforum 218/03 – 2002
Werkbericht 10 Jahre G&H
Architektur & Bauforum 190/1997
Raiffeisenbank Satteins
Architektur & Technik 10/2005
Zubau Krankenhaus, Dornbirn
Architektur & Wirtschaft 12/1999
Busplatzbebauung, Feldkirch
Bauen 8/9, 2008
Haus S, Dalaas
Baumeister 08, 1997
Raiffeisenbank Satteins

 

Bauwelt 29, 2005
Zubau Krankenhaus Dornbirn
bau:zeit 18, 2013
WA Papillon, Mauren FL
Beton-Zement 04, Betonpreiswettbewerb
2003 – Busplatzbebauung Feldkirch
Beton-Zement 02, Betonpreiswettbewerb
2001 – Haus K, Feldkirch
Beton-Zement, Betonpreiswettbewerb
1997 – Raiffeisenbank Satteins
Das Beste Haus 2007
Haus S, Dalaas
db 08, 2005
Zubau Krankenhaus Dornbirn
Detail 10, 2006
Haus S, Dalaas
Detail 6, English Edition 2006
House S, Dalaas
Häuser 05, 1995
Atelier M, Nendeln
Häuser 03, 1995
Hallenbad Michl, Schaan
Häuser 06, 1994
Haus S, Balzers
Hotelstyle 6A, 2004
Espressobar Unterberger, Feldkirch
Konstruktiv 255, 2006
Haus S, Dalaas
Kultur 04, 1996
Sozialzentrum Frastanz
Kultur 04, 2017
Buchvorstellung VIS À VIS -
25 Jahre Gohm Hiessberger
ofRoom 2008: 100 Österreichische Häuser
Haus S, Dalaas
Perspektiven 10, 1996
Sozialzentrum Frastanz
Die Presse: Spectrum 15.02.97
Raiffeisenbank Satteins (L. Waechter-Böhm)
Pro:Holz Edition 06, 2007
Haus S, Dalaas

 

Raum & Wohnen CH 11/2002
Haus K, Feldkirch
Raum & Wohnen CH 05/2000
Haus Hämmerle, Lustenau
Raum & Wohnen CH 12/1996
Atelier M, Nendeln
Raum & Wohnen CH 11/1996
Haus S, Balzers
S/T/A/R Nr. 10/200
Büroportrait G & H
Staatspreis für Architektur 2006
Zubau Krankenhaus, Dornbirn
Der Standard 14.11.2009
Schiefer Block
Techniques & architecture 483, 2006
Haus S, Dalaas
Trend spezial 01/1995
Haus S, Balzers
Wallpaper 05, 2006
Haus S, Dalaas
Wallpaper 03, 2004
Espressobar Unterberger, Feldkirch
Wallpaper 07/08, 2003
Arch. Directory: The 25 Most Innovative Firms
Wettbewerbe 320, 2015
Hauptschule, Egg
Wettbewerbe 297/298, 2011
Kindergarten, Lustenau
Wettbewerbe 237/238, 2004
Bundesskiakademie, St. Christoph
Wettbewerbe 186/187, 09/10 1999
Busplatzbebauung, Feldkirch
Wettbewerbe 157/158, 01/02 1997
Sozialzentrum Frastanz
Zement + Beton 2, 2011
Zubau Krankenhaus Dornbirn
Zlatý rež, Prag 14, 1997
Portrait 10 junger österr. Arch.büros

Bücher

2017 VIS À VIS, 25 Jahre Gohm Hiessberger Architekten
Park Books, Zürich
2016 Best of Austria 2014_15
Architekturzentrum Wien (Hg.)
Park Books, Zürich
Architektur in Österreich im 20. und 21. Jh.
Architekturzentrum Wien (Hg.)
Birkhäuser, Basel
2014 Getting Things Done. The Exhibition
Wolfgang Fiel (Hg.)
Ambra / Birkhäuser, Wien–Basel
Best architects 14
Zinnobergruen, Düsseldorf
2013 Häuser des Jahres
Callwey, München
2011 Haus & Auto
Callwey, München
2010 Best of Austria 2008_09
Architekturzentrum Wien (Hg.)
Residenz, St. Pölten
Rita Bertolini
Innenleben Vorarlberg
Bertolini Verlag, Bregenz
2009 Ulrich Dangel
Nachhaltige Architektur in Vorarlberg
Birkhäuser, Basel
Health Care der Zukunft 2
Medizinisch-Wissenschaftl. Verlag, Berlin
2007 Die besten Einfamilienhäuser aus Holz D / A / CH
Callwey Verlag
Das Holzhausbuch
Brandstätter, Wien
Homes on distinctive land
Loft Publications
International Houses Atlas
Feierabend, Köln–Berlin

 

2006 Amber Sayah
Architektur in Vorarlberg. Bauten ab 2000
Callwey, München
Krankenhausarchitektur für die Zukunft
Christine Nickl-Weller / Hans Nickl (Hg.)
Braun, Salenstein
Maison en bois
Hoebëke, Paris
Die Villa – Reiners Architekturpreis
DVA, München
2003 Austria West, Tirol–Vorarlberg. Neue Architektur
Liesbeth Waechter-Böhm (Hg.)
Birkhäuser, Basel
Peter Lorenz / Stephan Isphording
Banken und Geldinstitute
Verlag A. Koch, Leinfelden
2000 Bauen in Beton
Verlag Kienold, München
1999 Architektur–Forum Vorarlberg
Architektur + Wirtschaftsförderung
Verlag Heidelberg
Otto Kapfinger / Walter Zschokke
Architektur Szene Österreich 1994 – 98
Pustet, Salzburg
1998 Otto Kapfinger
Baukunst in Vorarlberg seit 1980
v-a-i / KUB (Hg.)
Hatje, Stuttgart
1997 Amber Sayah
Neue Architektur in Vorarlberg
Callwey, München
1993 Österr. Architektur in New York
Österr. Kulturinstitut N.Y. – Haymon, Innsbruck

Ausstellungen

2016 Handwerk und Form (Stuhl Ferro)
Werkraumhaus Andelsbuch
2014 best architects
Kornschütte Luzern
Vorarlberg Museum Bregenz
2013 Häuser des Jahres
(WA Papillon, Mauren)
DAM Frankfurt
2009 Österr. Bauherrenpreis
Architekturforum OÖ, Linz
2007 Das beste Haus (Haus S, Dalaas)
Architekturzentrum Wien
2005 Home Stories. Az W in NY (Haus S, Dalaas)
Austrian Cultural Forum, New York
2004 Austria West – New Alpine Architecture
(Haus K, Feldkirch; Feuerwehr Frastanz)
Austrian Cultural Forum, New York
Austria West – Neue Architektur
(Haus K, Feldkirch, Feuerwehr Frastanz)
Bayerische Arch.kammer, München
2003 Triennale di Milano
2001 Vlbg. Bauherrenpreis 2001 (Feuerwehr Frastanz)
v-a-i, Dornbirn
2000 Architektur Szene Österreich 1994 – 98
(Raiffeisenbank Satteins) Prag
1999 Architektur im Ringturm, Wien
1998 Vlbg. Bauherrenpreis 97/98
(Raiffeisenbank Satteins)
Dornbirn
1996 Österr. Bauherrenpreis
(Sozialzentrum Frastanz)
Dornbirn
Österreichische Baukultur
(Sozialzentrum Frastanz)
Österr. Parlament, Wien
1994 Österr. Kulturinstitut New York
(Wettbewerbsprojekt Kulturinstitut NY) New York
1993 Wien

 

Constructive Alps
(WA Papillon, Mauren)
2014 Landhaus Innsbruck
2013 Landesdienst. Zentrum OÖ Linz
Kunst Meran
Landesmuseum Vaduz
Alpines Museum Bern

 

Getting Things Done
Evolution of the Built Environment
in Vorarlberg
2017 School of Architecture, Maryland
Urban Space Gallery, Toronto
2016 Galeria Petronas, Kuala Lumpur
The Lighthouse, Glasgow
Senedd Welsh Assembly Building, Cardiff
Universität Liechtenstein, Vaduz
2015 Österreichische Botschaft, Berlin
Colegio de Arquitectos de Madrid
Colegio de Arquitectos de Burgos
2014 Werkraum Bregenzerwald, Andelsbuch